Guide d'utilisation

Benutzen Sie Spiel-Kontrolle auf Ihre Art.

Nachfolgend einige Anregungen, wie Sie die Internetseite nutzen können, um Ihre eigenen Kontrollstrategien zu entwickeln:

  1. Nehmen Sie sich Zeit und überlegen Sie, auf welche Weise Sie gegenwärtig spielen: Wie viel Geld geben Sie pro Woche aus, und wie viel Zeit verbringen Sie mit Spielen?
     
  2. Dann nehmen Sie sich Zeit und überlegen Sich, welche Art zu spielen ideal wäre: Wie viel Geld möchten Sie pro Woche ausgeben, und wie viel Zeit möchten sie idealerweise spielen?
     
  3. Nun setzen Sie sich für die nächste Woche Ziele, die sich diesem Ideal annähern: Wie viel Geld möchten Sie nächste Woche ausgeben, und wie viel Zeit möchten Sie mit Spielen verbringen? Bleiben Sie realistisch, das heisst, setzen Sie sich Ziele, die nicht zu schwierig, aber auch nicht zu einfach erreichbar sind (einfache Ziele sind sogar besser als schwierige).
     
  4. Kontrollieren Sie mehrmals pro Woche, wie viel Geld Sie ausgegeben haben und wie viel Zeit Sie mit Spielen verbracht haben. Halten Sie es in Ihrem Spiel-Tagebuch fest. Sie können das Spiel-Tagebuch zum Beispiel ausfüllen, nachdem Sie gespielt haben, oder auch jeden Tag oder ein oder zweimal pro Woche, je nachdem, wie es sich mit Ihrem Tagesablauf vereinbaren lässt.
     
  5. Versuchen Sie soweit wie möglich auch die anderen Felder des Tagebuchs auszufüllen: Denken Sie über Ihr Spielverhalten nach, überlegen Sie, welche Gedanken mit dem Spielen verbunden waren, welche Gefühle Sie beim Spielen jeweils empfanden, in welcher Situation Sie sich beim Spielen befanden, usw. Diese Beobachtungen werden Ihnen helfen, nach und nach Ihre eigenen, auf Sie persönlich zugeschnittenen Strategien zu entwickeln, um Ihr Spielverhalten zu kontrollieren (weitere Erklärungen erhalten Sie im Abschnitt „Sein Spielverhalten analysieren“).
     
  6. Sie haben Ihre Ziele nicht erreicht? Nicht schlimm! Wichtig ist vor allem, dass Sie sich selbst beobachten, um zu verstehen, was Ihnen hilft, die Kontrolle zu behalten, oder was dazu beiträgt, dass Sie die Kontrolle verlieren.
     
  7. Wiederholen Sie das Experiment wenn nötig über mehrere Wochen hinweg.
     
  8. Verfolgen Sie Ihre Entwicklung: Sehen Sie, welche Fortschritte Sie bei Ihren Zielsetzungen machen, oder wie Sie Ihr Spielverhalten besser kennenlernen. 
  9. Jeu-contrôle-App: Jeu-contrôle ist auch ist auch als App verfügbar.

    Mit der App können Sie Jeu-contrôle mitnehmen und beim Spielen nutzen.

    Sie brauchen bloss die Felder „Wie lange möchte ich spielen?“ und „Wie viel Geld möchte ich ausgeben?“ auszufüllen, und schon läuft die App Jeu-contrôle!

    Ein Alarm weist Sie darauf hin, dass die von Ihnen festgelegte Zeit abgelaufen ist.  Die App erstellt Statistiken, die Sie jederzeit abrufen können, und aktualisiert diese beim Speichern von Spielrunden automatisch. Eine unkomplizierte, einfach zu nutzende App.

    Wenn Sie ein Jeu-contrôle-Konto haben, werden Ihre Statistiken beim Anmelden in der App synchronisiert. So können Sie je nach Bedarf die App oder die Webseite nutzen.

    Die App für iOS herunterladen: https://itunes.apple.com/fr/app/jeu-controle/id1156789579?mt=8
    Die App für Android herunterladen: https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.e_unit.jeucontrole&hl=fr

Zögern Sie nicht, sich wenn nötig von einer Fachperson helfen zu lassen, um Ihre Erfolgschancen zu steigern.

Im Übrigen testen wir gegenwärtig eine App, die Ihnen erlaubt, Ihre Zielsetzungen einfacher nachzuverfolgen:  Dank dieser App können Sie bald rund um die Uhr Ihre Spielzeit und die gespielten Geldsummen abrufen!